books: 1150799

This data as json

id isbn isbn13 title series series_position pages publisher publication_date description image_url
1150799 3150000831 9783150000830 Iphigenie auf Tauris     79 Reclam 1986-01-01 Da sie Diana ihr Leben verdankt, dient Iphigenie der Göttin auf der Insel Tauris als Priesterin, obwohl sie sich schmerzlich nach ihrer Heimat Griechenland sehnt. Als ihr Bruder Orest auf die Insel kommt und der Göttin geopfert werden soll, muss Iphigenie sich zwischen Pflicht und eigenen Wünschen entscheiden. Goethes Bearbeitung des antiken Stoffs, die er 1786 endgültig abschloss, besticht durch ihre glanzvolle Komposition und psychologische Tiefe: Mit seinem Drama »Iphigenie auf Tauris« schuf er eines der großen Meisterwerke der Weimarer Klassik. https://s.gr-assets.com/assets/nophoto/book/111x148-bcc042a9c91a29c1d680899eff700a03.png

Links from other tables

Powered by Datasette · Query took 3.78ms